Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter:in in der Energiewirtschaft Marktkommunikation / Netznutzungsabrechnung (m/w/d)

für eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

Das haben wir gemeinsam vor

  • Sie verantworten die rechtssichere und fristgemäße Durchführung der elektronischen Abrechnungsprozesse und stellen die fachliche Umsetzung gemäß BNetzA-
    Festlegung sicher.
  • Sie bearbeiten eigenständig schwierige Einzelfälle im Fachgebiet, überführen diese zur fristgerechten Rechnungslegung, Sie stimmen sich übergreifend mit vor- und nachgelagerten Fachbereichen ab und bearbeiten professionell unsere Kundenanliegen.
  • Sie erkennen Fehler in Prozessen, erarbeiten Lösungsvorschläge und tragen im Zuge der kontinuierlichen Verbesserung zu einem hohen Automatisierungsgrad bei.
  • Sie sind an der Weiterentwicklung unserer IT-Systeme beteiligt und erstellen selbstständig Change Requests.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zum Energiefachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über ein fundiertes energiewirtschaftliches Know-how.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Neuerungen für die Rollen Netz und Vertrieb.
  • Sie bringen relevante Erfahrungen in der EDIFACT-Marktkommunikation (u.a. MSCONS, INVOIC, REMADV) mit.
  • Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement; sowie nachgewiesene Prozess- und Projektumsetzung im regulatorischen Bereich der Energiewirtschaft sind für Sie selbstverständlich.
  • Eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein ausgeprägte Analysefähigkeit mit hoher Zahlenaffinität passen besonders gut zu uns.
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Qualitätsbewusstsein.
  • Sie sind ergebnisorientiert, durchsetzungsfähig und im besonderen Maße stressresistent.

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen sowie flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen. Ein Team, welches sich gegenseitig unterstützt und beratend zur Seite steht.
  • Mit unseren Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Privatleben und Beruf lassen sich bei uns dank flexibler Arbeitszeiten gut miteinander vereinen. Sie profitieren von den attraktiven Regelungen des TV-V inkl. tariflicher Vergütung, Sonderzahlung, betrieblichen Altersvorsorge und Krankenversicherung.
  • Wir bieten Ihnen eine moderne Arbeitsplatzausstattung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. 30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. zusätzlich frei).
  • Sie erhalten Ihr Wunschfahrrad über das Dienstradleasing.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument mit max. 5 MB inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie: Dateien im Word- oder Excel-Format werden von uns nicht geöffnet.

Sie können uns Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Oranienburg Holding GmbH
Klagenfurter Str. 41
16515 Oranienburg

Informationen zur Datenerhebung

Ihre Daten erheben und verarbeiten wir zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten gem. Artikel 6 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Falle einer Ablehnung 2 Monate nach Zugang der Ablehnung gelöscht, soweit eine längere Speicherung nicht zur Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns vorliegenden Daten, auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung bei unzulässiger Datenspeicherung. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@stadtwerke-oranienburg.de.

Ihr Ansprechpartner