Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Regulierungsmanager / Experte Netzabrechnung (m/w/d)

für eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

Das haben wir gemeinsam vor

  • Sie übernehmen die Verantwortung für das Regulierungsmanagement (Gas, Strom) und sind Ansprechpartner der Bundesnetzagentur.
  • Die Abrechnung der EEG-Einspeisevergütungen sowie die KWK-Abrechnung gegenüber den Übertragungsnetzbetreiber gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Sie führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Investitionsprojekte durch.
  • Ferner beraten Sie unser ingenieurtechnisches Personal in kaufmännischen Fragestellungen.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftsingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrungen in den relevanten Tätigkeitsbereichen bringen Sie mit.
  • Eine strukturierte, lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise passt besonders gut zu uns.
  • Wesentliche Voraussetzung sind sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere MS Excel.
  • Erste Erfahrungen in ERP-Systemen runden idealerweise Ihr Profil ab.

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Eine eigenverantwortliche und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld.
  • Wir arbeiten in flachen Hierarchien, haben kurze Entscheidungswege und geben Ihnen Raum für Ihre Ideen.
  • Mit unseren Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Privatleben und Beruf lassen sich bei uns dank flexibler Arbeitszeiten gut miteinander vereinen.
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, zusätzlich 24./31.12. frei.
  • Sie profitieren von den attraktiven Regelungen des TV-V inkl. tariflicher Vergütung und Sonderzahlung, Altersvorsorge und betrieblicher Krankenversicherung.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument mit max. 5 MB inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie: Dateien im Word- oder Excel-Format werden von uns nicht geöffnet.

Sie können uns Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Oranienburg Holding GmbH
Klagenfurter Str. 41
16515 Oranienburg

Informationen zur Datenerhebung

Ihre Daten erheben und verarbeiten wir zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten gem. Artikel 6 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Falle einer Ablehnung 2 Monate nach Zugang der Ablehnung gelöscht, soweit eine längere Speicherung nicht zur Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns vorliegenden Daten, auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung bei unzulässiger Datenspeicherung. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@stadtwerke-oranienburg.de.